fbpx
Skip to content

KUNDEN

Wir lassen unsere Kunden für uns sprechen. Lesen Sie deren Feedback und erfahren Sie mehr über unsere Arbeit

Norddeutschland

Heimathafen Hotels

Outsourced Revenue Management

Heimathafenhotels

Durchführung aller täglichen Revenue-Management-Aktivitäten für die 6 Hotels in den Schleswig-Holsteinischen und Niedersächsischen Küstendestinationen, darunter Beach Motel St. Peter Ording, Lighthouse Hotel & Spa Büsum, Fliegerdeich Hotel Wilhelmshaven, Beach Motel Heiligenhafen, Bretterbude Heiligenhafen und Beach Apartments Heiligenhafen.

Implementierung und Konsolidierung von Forecast- und Gruppen Quotierungs Prozessen für das Portfolio, Überarbeitung des Online-Vertriebs, der Segmentierung und der Ratenstruktur, enge Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Abteilungen Reservierung, Vertrieb und Hotelmanagement der Hotelgruppe.

  • Starke Raten- und Umsatzsteigerungen kurz nach Beginn der Zusammenarbeit gegenüber Vorjahren und dem Budget
  • Festigung der Revenue Management Kultur und Prozesse innerhalb der Hotelgruppe

Wir waren die letzten Jahre sehr erfolgreich und hatten stehts eine hohe Auslastung, aus diesem Grund wollten wir uns professioneller für die Zukunft und unseren Wachstum aufstellen. Der Blick von außen ist uns wichtig und die Optimierung der Raten. Wichtig dabei ist uns, dass die Zusammenarbeit sich anfühlen musste, als wenn B&B eine Abteilung in unserem Unternehmen ist und kein externer Berater!”

Marco Häusler, Director of Operations

Bremerhaven

SNW Hotels

Outsourced Revenue Management

1624956483247

Nach anfänglich einem Hotel in der Zusammenarbeit, optimieren wir nun für alle 5 Hotels der SNW Gruppe die Gesamtumsätze durch gezieltes Revenue Management. Die Arbeit mit dem gesamten Portfolio birgt gleichzeitig Synergiepotenzial, das wir durch fein abgestimmte Prozesse mit den Hotelteams ausreizen. Neben der Implementierung von BI Technologie haben wir u.a. auch durch den Aufbau einer neuen Ratenstruktur sowie Verbesserungen im Contracting zum Erfolg der Hotels bisher beitragen können.

  • Schnelle Erholung in der Hotelbelegung folgend der Corona Lockdowns 2020 und 2021 durch gezielte Aktionen mit unterschiedlichen Distributionspartnern
  • Erfolgreiche Implementierung einer Revenue Management Kultur in den Hotels

Durch die bisherigen guten Erfahrungen im Nordsee Hotel City haben wir uns entschlossen, die Zusammenarbeit auch auf unsere anderen Häuser auszuweiten, um gerade auch nach der Pandemie bestens aufgestellt zu sein.”

Kai Kieckbusch, Geschäftsführer

logos

Göteborg, Schweden

GOT City Center Hotels

Outsourced Revenue Management

Hotel GOT pic

Wir integrierten eine komplette Revenue Management Kultur für alle 5 Hotels der Göteborg City Center Group. Die kleine Hotelgruppe besteht aus 1 Best Western Hotel, 3 Sure Hotel Collection by Best Western, sowie einem unabhängigen Hotel.

Für alle Häuser wurde mit MEWS ein neues PMS System installiert. Zeitgleich begannen wir dynamische Raten und eine neue Ratenstruktur einzuführen. Zusätzlich definierten wir eine neue Segmentierung, und achteten darauf, dass sich alles im Einklang mit den Best Western Standard und deren Systemen befindet. Desweiteren nahmen wir eine Aktualisierung der Zimmerkategorien vor. Nach der Interpretation eines geeigneten Mitbewerbersets erstellten wir überdies mit den Daten eine umfassende Potenzialanalyse.

  • Mehr als 25% Steigerung des Zimmerumsatzes im ersten Halbjahr der Zusammenarbeit

  • Mehr als 30% Marketshare Wachstum gegenüber dem Mitbewerberset, auch während der Corona-Pandemie

If we could go back in time, we would have started working with berner+becker much sooner. The team implemented new pricing strategies for our hotels that proved to be very successful, even during the Covid-19 crisis. They are also constantly looking over important points that we had never even given a second thought. Whenever we have any questions, they always give great advice based on their knowledge and prior experience.

Thomas Hannerfalk, Inhaber

Garrel, Deutschland

Hotel Heidegrund

Outsourced Revenue Management

das-heidegrund-von-oben

Durchführung des kompletten täglichen Revenue Managements für das Hotel inkl. des Pricings und Yield Managements, sowie Anpassung und Pflege der Raten in den Systemen. Dies inkludierte unter anderem die Überarbeitung der Preispositionierung, des Segmentmixes und der öffentlichen Ratenprodukte folgend der Umsatzpotenzialanalyse zu Beginn der Zusammenarbeit. Fortlaufende Unterstützung bei der Auswahl und den Vertragsverhandlungen mit geeigneten Online Distributionspartnern wie OTAs, FIT Partnern und Flashsale Seiten. Gemeinsame Erarbeitung einer Vertriebsstrategie mit dem Hotelteam für die Erweiterung des Hotels von 58 auf 106 Zimmer und aktive Begleitung der Systemumstellung von PMS und Channel Manager.

  • Starke Umsatzsteigerung in den ersten Monaten der Zusammenarbeit vor der Corona Pandemie (Dezember 2019 – Februar 2020)
  • Schnelle Erholung in der Hotelbelegung folgend der Corona Lockdowns 2020 und 2021 durch gezielte Aktionen mit unterschiedlichen Distributionspartnern

Wir sind sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit und den erzielten Ergebnissen. Besonders schätzen wir den Wissensaustausch, die Flexibilität und die Unterstützung von berner+becker bei der Auswahl von geeigneten Vertriebspartnern.

Jasmin Hinz, Hoteldirektorin

Berlin, Deutschland

KPM Hotel & Residences

Pre-opening Beratung und Outsourced Revenue Management

235074791

Für die erfolgreiche Eröffnung des hochwertigen Designhotels im Zentrum von Berlin haben wir die komplette Revenue Management Strategie gemeinsam mit dem Management Team des Hotels erarbeitet und implementiert. Dies beinhaltete unter anderem die Erarbeitung des öffentlichen Pricings und der Vertragsratenfindung, die Festlegung von Raten-, Segment-, und Distributionsstrategien, die Definition eines Mitbewerbersets, Festlegung der Gruppen- und Messestrategien, Zimmerkategorien Pricing und das Aufsetzen von Opening Promotions über verschiedene Vertriebskanäle. Seit der Eröffnung im September 2019 setzen wir kontinuierlich das tägliche Revenue Management für das Hotel um.

  • Erfolgreiches Aufsetzen einer Revenue Management Struktur im Hotel

“Wir haben mit berner+becker unsere Markteintrittsstrategie erarbeitet und setzen diese seit über einem Jahr gemeinsam erfolgreich um. Wir schätzen die hohe fachliche Expertise sowie die individuelle Betreuung und Ansprache. Wir können berner+becker uneingeschränkt empfehlen.”

Tobias Berghäuser, Geschäftsführer

Nationalpark Harz, Braunlage, Deutschland

The Hearts Hotel

Outsourced Revenue Management

The Hearts Suite 3202_NSL_Retusche_48581
  • Implementierung einer Revenue Management Kultur / Übernahme Outsourcing
  • Überarbeitung und Anpassung der Ratenstruktur
  • Erstellung eines täglichen Forecast bis Jahresende, pro Tag und pro Segment
  • Anpassung der Zimmerkategorien und Public Pricing zu Adäquaten Positionierung des Hotels
  • Detaillierte Audit der aktuellen Distributionslandschaft und Evaluierung bestehender und neuer Partner

“Mit berner+becker haben wir innerhalb weniger Wochen unser komplettes Revenue-Management auf eine ganze neue professionelle Basis heben können. Wir sind begeistert, wieviele Optimierungen wir einfach übersehen haben und wie einfach mit den passenden Tools das Reporting und der Forecast geworden ist. Wir sind froh, diesen Schritt mit berner+becker gegangen zu sein.”

Ralph Hesse, Co-Founder

Büsum, Deutschland

Astra Maris Hotel & Apartments

Outsourced Revenue Management

Astra-Maris_au+ƒen_232

Für den neuen Eigentümer des umbenannten Astra Maris erarbeiteten und implementierten wir eine komplette Revenue Management Strategie. Wir leisteten Unterstützung beim Setup des neuen PMS Systems MEWS.

Der Aufbau einer stimmigen Ratenstruktur, die Optimierung des Zimmerkategorieverkaufs, sowie die Auswahl der richtigen Vertriebspartner führte zu:

  • Einer RevPar-Steigerung im ersten Jahr der Zusammenarbeit von 15% mit einer ADR Steigerung von 5%
  • Optimierung der Vertriebskosten durch 60% Anteil Direktbuchungen

“Wir haben vor kurzem ein neues PMS eingeführt. Gemeinsam mit unserem Revenue Manager von berner+becker konnten wir die Ratenstrategie festlegen und im neuen System umsetzen. Gab es in den ersten Wochen nach dem Lockdown noch enorme Nachfrageschwankungen, so setzte spätestens ab Juli ein „Run“ auf die Küsten ein. Nur mit unseren neuen Revenue-Management-Strukturen war es möglich, beide Herausforderungen zu managen und gute Renditen zu erwirtschaften.”

Dr. René Hans, Geschäftsführer Astra Maris Hotel & Apartments

Ludwigsburg, Deutschland

Schlosshotel Monrepos

Outsourced Revenue Management

Schlosshotel Monrepos

Durchführung des täglichen Revenue Managements für das Hotel inkl. des Pricings und Yield Managements. Erarbeitung und Implementierung von passenden Revenue Management Strukturen mit besonderem Fokus auf die Tagungs- und Businessgruppen Strategien, genauso wie die öffentliche und vertragliche Preispositionierung des Hotels in Zusammenarbeit mit dem Hotelteam. Zudem wurden unterschiedliche Tools zur besseren Analyse des Geschäfts, sowie detaillierte Forecasting und Pick-up Prozesse eingeführt, um das Hotel jederzeit korrekt zu positionieren.

  • 10% Steigerung des Zimmerumsatzes im ersten Jahr der Zusammenarbeit
  • Starker Marketshare Wachstum gegenüber dem Mitbewerberset

“Unkompliziert & erfolgsorientiert! Wir haben seit dem ersten Moment eine vertrauensvolle Zusammenarbeit gespürt und fühlen uns seitdem hervorragend betreut. Es ist ein sehr guter und intensiver Austausch, der uns bisher die gewünschte Steigerung gebracht hat.”

Felix Sommerrock, Direktor

Deutschland

Adina Apartment Hotels

Revenue Management Training

Adina Apartment hotels Kopenhagen, Tagung

Kontinuierlich begleiten wir die Studenten der Adina Apartment Hotels mit Schulungen im Bereich Revenue Management. Unsere Trainings sind genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten

“When it comes to Revenue Management we like to work with berner+becker to complement our existing online and in house development initiatives because their courses are interactive and at times complex topics are facilitated in simple, professional and insightful ways. A generic course is adjusted to company context and practical examples utilizing own reports and formats make learning highly relevant and applicable for our team members”

Agnes Lindner, Regional Talent & Learning Manager

Berlin, Deutschland

Bristol Hotel Berlin

Outsourced Revenue Management

Bristol Lobby

Volle Verantwortung aller Revenue Management Tätigkeiten als Interims Revenue Manager, inklusive wöchentlichem Forecasting, tiefgreifenden Analysen, Strategieanpassungen und Reporting aller Segmente. Überarbeitung der Segmentierung, Umstellung des Channel Managers, Neuordnung aller Reservierungsprozesse, Unterstützung beim Setup des PMS und RMS Systems, Implementierung und Neustrukturierung von täglich, wöchentlich und monatlichem Reporting für alle Segmente. Ansprechpartner für die Revenue Strategie nach einem Inhaberwechsels mit der Involvierung aller Partner, Inhaber, der Management Firma und der operativen Leitung des Hotels.

  • Erfolgreiches repositionieren des Hotels nach dem Rebranding
  • Überproportionaler Anstieg der Zimmerumsätze im Vergleich zu den Mitbewerbern führte zu starkem RGI Wachstum seit Beginn der Zusammenarbeit

“berner+becker haben uns mit Ihrer Expertise geholfen unser Geschäft zu optimieren und erfolgreiche Resultate zu erzielen. Die Zusammenarbeit ist sehr angenehm, unkompliziert und professionell, somit können wir berner+becker jederzeit als externe Revenue Manager weiterempfehlen.”

Ulf Brethauer, Director of Sales, Marketing & Revenue Strategy

Rietberg, Deutschland

Lind Hotel an der Ems

Outsourced Revenue Management

136872140

Verantwortlich für das täglichen Revenue, Yield und Pricing Managements des Hotels im extrem stark nachgefragten Markt rund um Rheda-Wiedenbrück und Gütersloh. Implementierung eines Channel Managers, einer vielfältigen Vertriebslandschaft, Gruppenquotierungsprozessen sowie einer detaillierten Betrachtung aller Firmenvertragsraten. Aufgrund von der verstärkten Flexibilität im B2C und Gruppenpricing, sowie der Implementierung der Marktkonformen Stornierungsbedingungen konnten wir gemeinsam die Umsätze signifikant in allen Segmenten des Hotels steigern

  • Umsatzwachstum von mehr als 10% im Vergleich zum letzten Jahr
  • Deutliche Steigerung der Room Night Contribution aus den transient Segmenten

“Seit der Zusammenarbeit mit berner+becker strukturieren wir die Preis-, Vertrags- und Gruppenstrategien im Lind Hotel neu, und erzielen damit einen starken Mehrwert, der sich in operativen sowie finanziellen Ergebnissen deutlich niederschlägt. Ich kann die Zusammenarbeit jedem Hotellier wärmstens empfehlen.”

Johannes Kürpick, General Manager

Deutschland & Österreich

Gorgeous Smiling Hotels

Outsourced Revenue Management und Training

GSH collage

Übernahme aller täglichen und strategischen Revenue Management Aufgaben für einen großen Teil des GSH Portfolios mit Marken wie Hampton by Hilton, Holiday Inn, Super 8 und Arthotel ANA. In enger Zusammenarbeit mit dem CEO und dem oberen Management wurden Revenue Management Prozesse wie z.B. Forecasting, strategisches Pricing und Yield Management eingeführt, Distributionswege optimiert und kommerzielle Richtlinien erstellt. Zudem wird die Weiterentwicklung der Revenue Kultur innerhalb der Gruppe durch Revenue Management Trainings unterstützt.

  • 18% Umsatzsteigerung für das Gesamtportfolio im Vergleich zum Vorjahr seit Beginn der Zusammenarbeit
  • Mehr als 6,5% RGI Steigerung für das Gesamtportfolio im Vergleich zum Vorjahr

“Wir freuen uns als einer der am schnellst wachsenden Hotelbetreiber Europas mit Berner & Becker das nötige know how im Bereich Revenue Management dazugewonnen zu haben. Wir sind uns sicher mit dieser Partnerschaft die erwünschten Ergebnisse zu erreichen, da die bisherige Zusammenarbeit sehr positiv verläuft.”

Michael Bungardt, Chief Executive Officer

Aying, Deutschland

Brauereigasthof Hotel Aying

Outsourced Revenue Management

Brauereigasthof Hotel Aying picture

Verantwortlich für das tägliche Revenue Management inklusive des detaillierten Pricing- und Yieldmanagements. Erstellung und Erarbeitung einer vereinfachten und zielgerichteteren Segmentierung und Forecast-Struktur. Implementierung eines Pick-Up Trackers und Rate-Shoppers, sowie Beratung bei der Auswahl eines passenden Channel Managers. Darüber hinaus wurde das Pricing im B2C und Businessgruppenbereich flexibler gestaltet und Richtlinien für Preise im FIT Bereich erarbeitet um das Haus in allen Geschäftsbereichen auf Wachstumskurs zu bringen und die Umsätze weiter zu erhöhen.

  • Mehr als 7,5% Umsatzwachstum im Zimmerbereich im Vergleich zum Vorjahr erzielt
  • Seit Beginn der Zusammenarbeit ein RGI Wachstum von mehr als 7% erzielt

“Seit wir mit berner + becker zusammenarbeiten haben wir das Yielding unseres Zimmerprodukts erst richtig im Griff! Wir sind bestens beraten bei der Optimierung des Rooms-Geschäfts in allen Verkaufskanälen – ganz Egal ob Web-Page, OTAs oder Touristik.
Bei all dem maßgeschneiderten Rundum-Service blieb der Erfolg nicht aus: sowohl in Rate als auch in Belegung konnten wir große Sprünge nach oben vorweisen! Ich kann berner + becker wärmstens empfehlen – perfekt für einen mittelgroßen Betrieb wie hier in Aying.”

Christian Hollweck, Direktor

Reykjavik, Island

CenterHotels

Outsourced Revenue Management und Training

center-hotels

Übernahme der täglichen Revenue Management Aufgaben für alle 6 CenterHotels inklusive eines detaillierten Pricing- und Yield Managements. Fortlaufende Anpassung der Vertriebsstrategien an den rasant wachsenden und volatilen Hotelmarkt am Standort Reykjavik, unter Berücksichtigung der Wechselkursschwankungen. Implementierung operationeller SOPs im Bereich Revenue Management und Optimierung des verwendeten Revenue Management Systems. Verbesserung der Entscheidungsfindung nach Durchführung eines Revenue und Distribution Basic Trainings für das Management Team und Mitarbeiter in Schlüsselpositionen.

  • Steigerung der Zimmerumsätze von über 19% im ersten vollständigen Jahr der Zusammenarbeit
  • Mehr als 13% RGI-Wachstum in 2018 für die CenterHotels Gruppe

“Working with the berner+becker team is one of the best decisions we have ever made, and the results have been far beyond our expectations. Their detailed analysis of our business followed with a set of recommendations on our work-processes, contracts and segmentation have helped us achieve exceptional results. They are a joy to work with, incredibly quick and professional and have the analytical mindset that is needed when it comes to maximizing profitability and hitting targets.”

Sara Kristófersdóttir, Chief Commercial Officer

Zürich, Schweiz

Savoy Hotel Baur en Ville

Revenue Management Implementierung und Outsourced Revenue Management

Savoy pic

Implementierung der kompletten Revenue Managementstrukturen und -prozesse, sowie der kommerziellen Strategie für dieses historische 5-Sterne Hotel. Kontinuierliche Optimierung des täglichen Revenue Managements mit unserem Outsourcing-Modell. Zur Implementierung gehörten unter anderem die Erstellung der öffentlichen Preisstruktur und die Überarbeitung der Zimmer-und Suite-Kategorien, sowie die Erstellung der Budget- und Forecast Prozesse. Darüber hinaus die Optimierung der Distributionsstrukturen und Segmentierung, Implementierung neuer Revenue Management Tools, Verbesserung der Vertriebsstrategien und Schulung des Hotel Teams.

  • Extrem starke Umsatzsteigerungen im ersten Jahr der Zusammenarbeit
  • Deutliche Outperformance der Mitbewerber durch zweistelligen RGI Marktanteilwachstum

“Wir sind sehr zufrieden mit der Kooperation zwischen berner+becker und dem Savoy Hotel Baur en Ville und können die Zusammenarbeit jedem Hotelier empfehlen.”

Werner Knechtli, Hoteldirektor

Usedom, Deutschland

SEETELHOTELS

Outsourced Revenue Management und Training

AhlbeckerHof_Hotel-055

Durchführung des täglichen Revenue Managements für 5 Hotels der SEETELHOTELS Gruppe auf Usedom. Dies umfasst zudem die Einführung eines soliden Forecast-Prozesses, Strategiesetzung für Haupt- und Nebensaison, Promo-Planung und Budgeterstellung.

  • 7% RevPar-Erhöhung gegenüber dem Vorjahr über das gesamte Portfolio von 5 Hotels
  • Etablierung solider Revenue Management Prozesse zur beständigen Optimierung der Umsätze

“berner+becker unterstützen uns zielgerichtet, unsere Preise produkt- und marktorientiert zu gestalten. Dabei erhält unser dynamisches Team genau die professionelle Expertise, die es für eine bedarfsgerechte und wettbewerbsfähige Vertriebs- und Verkaufsplanung benötigt.“

Stefan Hilgers, Chief Operating Officer

Davos, Schweiz

Hard Rock Hotel Davos

Outsourced Revenue Management

Rock Star Suite living room_preview

Verantwortlich für das tägliche Revenue Management des Hotels inklusive des detaillierten Pricing- und Yieldmanagements. Ein Schwerpunkt ist die genaue Analyse der Nachfragesituation im Bereich der Businessgruppen, um das Haus nach dem Rebranding als Hard Rock Hotel neu am Markt zu positionieren. Dies resultierte in einem starken Wachstum des Umsatzes über alle Distributionskanäle. Vorherige Einführung der Revenue Managementstrukturen und Prozesse, darin eingeschlossen die Implementierung eines Forecast- und Pick-Up-Tracking Tools um die Entscheidungsfindungen zu verbessern.

  • Innerhalb des Mitbewerberumfeldes höchstes RevPAR-Wachstum in 7 der letzten 10 Monate
  • Hohe zweistellige Umsatzsteigerung im zweiten Jahr nach der Eröffnung

“berner+becker war uns eine professionelle Hilfe bei der Eröffnung unseres Hotels und bei den Branding Aktivitäten mit Hard Rock International. Durch diese effiziente und strukturierte Unterstützung konnten wir diese Herausforderungen erfolgreich meistern und profitieren nun im täglichen Umgang mit dem Revenue Management vom exzellenten Knowhow der Spezialisten von berner+becker.“

Dagmar Weber, General Manager

Kopaonik, Serbien

MK Mountain Resort

Revenue Management Audit

_HL_3815

Durchführung einer Revenue Audit für die MK Mountain Resort Hotels Grand Hotel & Spa und Angela family Hotel & Residence in Kopaonik, Serbien. Hauptfokus der Audit lag auf der Erstellung neuer Zimmertypen und neuer Segmentierung. Ein weiterer Bestandteil war die Implementierung neuer Systeme und Prozesse, welche eine genauere und effizientere Nachverfolgung des Pick-Ups, Erstellung der Forecasts und Erstellung des dynamischen Pricings ermöglichen.

“We are extremely satisfied with the audit that these forward-thinking and proactive team conducted for our ski resort properties in Serbia. If you are looking for someone to drive your business forward, and who understands the complexity of revenue management for particular properties like ours, then berner+becker is for you. We feel much more “armed” to explore all available revenue generating opportunities.“

Jerome Lautier, Head of Sales, Marketing & Revenue Management

Berlin, Deutschland

aletto Hotel Kudamm

Outsourced Revenue Management

Aletto entrance

Bearbeitung aller täglichen Revenue Management Aufgaben des Aletto Hotels Kudamm. Erfolgreiche Implementierung von Preis- und Yieldmanagementstrategien für die vielfältigen Zimmertypen des Hotels mit seinen insgesamt 881 Betten. Die zusätzliche Einführung von detaillierten Forecast Abläufen und dem Aufsetzen einer neuen Segmentierung gewährleistet die langfristige Optimierung der Umsätze.

  • Über 15% Umsatzwachstum gegenüber letztem Jahr seit dem Start der Zusammenarbeit führten zu durchschnittlich 5% Market Share Wachstum

“berner+becker haben es geschafft innerhalb kürzester Zeit sichtbare Ergebnisse zu erzielen. Die schnelle Reaktion und den unkomplizierten Umgang schätzen wir zudem besonders.”

Razvan Lates, Marketing & Vertrieb

München, Deutschland

Platzl Hotel

Outsourced Revenue Management

Platzl Hotel

Umsetzung des kompletten täglichen Revenue Managements des zentralen 4 Sterne Superior Hotels. Zusätzlich der externen Durchführung des Revenue Managements wurden neue Tools und Prozesse implementiert, die Konfiguration eines Revenue Management Systems fertig gestellt und die Mitarbeiter des Hotels werden fortlaufend im Revenue Management trainiert und gecoacht.

  • Mit über 15% RGI-Wachstum im ersten Jahr der Zusammenarbeit eine sichtbar bessere Performance als der Markt
  • Bereits zwei Jahre in Folge im Jahresabschluß über den budgetierten Umsatzzielen des Hotels und deutlich über Vorjahr

“Die operative Umsetzung des Revenue Managements, wie berner+becker es als neues Geschäftsmodell anbietet, ist aus meiner Sicht die zielführendste Form der Beratung für Hotels und eine echte Alternative zum eigenen Revenue Manager. Aufgrund berner+beckers hoher Identifikation mit unserem Unternehmen funktioniert die Zusammenarbeit mit dem Hotelteam reibungslos, so dass ihr Service für uns die perfekte Lösung darstellt. Seit der Zusammenarbeit mit berner+becker haben wir aufgrund von gezielten Preis- und Segmentierungsstrategien wesentliche Umsatzsteigerungen verzeichnen können. Ich kann die Zusammenarbeit nur empfehlen.“

Heiko Buchta, General Manager

Frankfurt, Deutschland

Ameron Hotel Neckarvillen Frankfurt

Revenue Management Projekt

Ameron picture

Durchführung der Pre-Opening Marktpositionierung des Hotels mit dem Ziel dieses bestmöglich für die Eröffnung 2018 im Frankfurter Hotelmarkt aufzustellen. Die Analyse umfasste die Definition des Mitbewerbersets, die Spezifizierung der Preisaufschläge zwischen den Zimmerkategorien, das tägliche Pricing für das Eröffnungsjahr, die Preisgestaltung der Firmenvertragsraten, der öffentlich Discount Raten und des Gruppen Pricings, die Festlegung von Messe Strategien, die Zielsetzung einer idealen Segmentierung nach Saison und Wochentag und die Fertigstellung eines detaillierten Rooms Revenue Budgets für das Eröffnungsjahr.

“berner+becker hat uns beim Aufsetzen der Pricing Struktur anhand der unterschiedlichen Nachfragezeiträume und dem Setup der Zimmerkategorisierung für unser neues Hotel in Frankfurt großartig unterstützt. Mit ihrer Expertise im Markt konnten wir uns auf tiefgründige Analysen und Forecast-Annahmen verlassen. Ich bin froh, dass wir berner+becker für dieses Projekt an Bord hatten und davon überzeugt, dass wir nun unser Produkt „zum richtigen Preis, zur richtigen Zeit über den richtigen Kanal an den richtigen Kunden“ verkaufen werden. Ein großes Dankeschön an die Jungs – ich würde sie jederzeit weiterempfehlen!”

Angelika Viebahn, Director of Revenue & Distribution

Hannover, Deutschland

Central-Hotel Kaiserhof

Revenue Management Implementierung und Outsourced Revenue Management

kaiserhof-client-pic

Fortlaufende externe Durchführung des kompletten täglichen Revenue Managements anhand unseres Outsourced Modells, sowie die vorangegangene Implementierung der kompletten Revenue Management Struktur im Hotel. Dies beinhaltete unter anderem die Überarbeitung der öffentlichen Ratenstrategie, Einführung von Forecast Prozessen, Budgeterstellung, Optimierung der Distribution, etc.

  • 23% Umsatzwachstum, führend zu einer 14% RGI Steigerung zum Mitbewerberset im ersten Jahr
  • 40% Wachstum des Online Umsatzes

“Durch die Analyse der Experten und die Implementierung der notwendigen Revenue Tools und Prozesse haben wir in kürzester Zeit unsere Umsätze signifikant steigern können. berner+becker zu engagieren war die beste Entscheidung, die wir treffen konnten.”

Alexander Rüter, Eigentümer

Friedrichshafen, Deutschland

Hotel-Restaurant Maier

Outsourced Revenue Management

Außenansicht_2013_29

Für das Hotel Maier in Friedrichshafen führen wir das tägliche Revenue Management aus. Ein Schwerpunkt der Zusammenarbeit liegt dabei in der Erhöhung der Sichtbarkeit des Hotels durch das Ausweiten von Distributionsmöglichkeiten. Ebenso führen wir das Thema Automatisierung fort, indem wir uns intensiv mit dem Revenue Management System auseinandersetzen und dieses verwalten. Die Erweiterung des Hotels um weitere Zimmer und Tagungsmöglichkeiten ist zusätzlich großer Fokus, wenn es um die Positionierung des Produkts im Markt geht.

  • Aufbau einer saisonalen Promotionstruktur
  • Potenzialermittlung und Distributionssteuerung für die neu gebauten Zimmer

“Wir waren bereits seit geraumer Zeit systemtechnisch sehr gut im Revenue Management aufgestellt. Erst seit der Zusammenarbeit mit berner+becker können wir jedoch unsere Informationen in dieser Qualität in Wissen und Aktionen zielgerichtet umwandeln. berner+becker agiert schnell, innovativ, gründlich und vorausschauend – ein enormer Gewinn für unser Hotel am Markt.”

Hendrik Fennel, Geschäftsführer

Budapest, Ungarn

Mellow Mood Hotels

Revenue Management Audit und Training

mmh_pic

Durchführung einer kompletten Audit des zentralisierten Revenue und Sales Büros, zuständig für 12 Mellow Mood Hotel in Budapest, mit dem Fokus Prozesse und Tools im Hinblick auf das Revenue Management zu optimieren. Während einer sorgfältige Analyse vor Ort sind verschiedene Bereiche mit Optimierungspotential identifiziert worden. Um diese Potentiale bestmöglich zu nutzen und die Resultate des Kunden nachhaltig zu verbessern, führen wir aktuell unterschiedliche Projekte und Trainings durch.

  • Implementierung neuer Forecast, Pricing und Yield Management Prozesse
  • 10 von 10 Teilnehmern würden das Revenue Management Training „sehr wahrscheinlich“ oder „extrem wahrscheinlich“ weiterempfehlen

“Your revenue management knowledge is what we needed. You have shown us the direction in which to move forward for us to increase our revenues and our knowledge of revenue management.”

Ágoston Török, Director of Sales

Portorož, Slowenien

LifeClass Hotels & Spa

Outsourced revenue management

lifeclass-client-pic

Für alle 6 LifeClass Hotels externe Durchführung des täglichen Revenue Managements und gleichzeitige Optimierung des genutzten Revenue Management Systems. Besonderer Fokus auf der Preispositionierung des komplett renovierten und im Juni 2016 wiedereröffneten 5 Sterne Hotels Slovenija.

  • Über 15% Wachstum der Zimmerumsätze für alle Hotels im ersten Jahr

“LifeClass Hotels with starting the cooperation with berner+becker did a huge step in revenue increase. The berner+becker team is reliable, fast and professional with an excellent knowledge in hotel revenue optimisation. They totally proved to us that outsourcing the revenue management department was the right decision”

Alen Miloševič, Director of Sales

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns von Ihnen zu hören!